Step by step

Die Integration von Systemen

Es ist oft schwierig von oben gemessen, um zusätzliche Module oder Elemente bis zum fertigen System zu erstellen, wenn man nicht weiß, dass ein System fertig ist: seine Erweiterungsmöglichkeiten, der Austausch von Daten, die Klarheit der Code usw. Oft der erste Schritt ist die Zusammenarbeit mit dem System / den Systeme, die bereits funktionieren.

  1. Denke genau über das, was du erreichen willst:
    • was für Systeme möchtest du integrieren,
    • was für ein Element möchtest du hinufügen und was für eine Funktionalität es haben soll,
    • wie schnell soll das Projekt realisiert werden,
    • was für Spezialisten sollen an diesem Projekt arbeiten.
  2. Beschreibe, was du tun möchtest, was du durch die Umsetzung des Projekts erreichen willst
  3. Setze dich mit Code Concept in Verbindung: Telefon, E-Mail
  4. In der Regel der erste Schritt ist die Zusammenarbeit im Modell mit Time & Materials, die uns die fertigen die Systeme kennen lernen ermöglicht – wie sie aufgebaut sind und was für andere Möglichkeiten für Integrierung anderer Elemente oder Datenübertragung
  5. Die Hefterstellung der funktionalen Spezifikation-Beschreibung des Projekts, seiner Funktionalität
  6. Erstellung der technischen Dokumentation – Dokument, wie Datenaustausch mit externen Systemen
  7. Bewertungssystem basiert auf zwei Dokumente: die funktionale und technische Spezifikation

Die Tabelle unten zeigt, welche Maßnahmen ergriffen werden, um Systemintegrationsdienstleistungen zu bestellen.<strong> Nach dem Klick auf die Grafik, öffnet sich ein Fenster mit einer detaillierten Beschreibung der einzelnen Schritte.</strong>