Monitoringssystem WayGo

WayGo ist das Überwachungssystem und die Position von Objekten (unter anderem Autos, Boote oder Personen) mit Hilfe des Global Positioning System (GPS). Es lokalisiert Lage von Objekten in Echtzeit hält bewegende Geschichten und Ausfallzeiten Autos Geschäfts-oder ermöglicht eine effiziente Flottenmanagement. Darüber hinaus erhöht dies die Sicherheit des Systems, indem sie die überwachte Position von Objekten verwendet Mitteilung an die Inhaber der gefährlichen Situationen für die Hilfe von SMS-Nachrichten, und die Bewegungserkennung oder Verlassen einer definierten Zone gibt Ihnen Zeit bis zum Ansprechen bei Diebstahl. Die Daten auf Ihrem System wird sowohl durch den Einsatz des Global Positioning System (GPS) sowie GPRS-Übertragung in GSM-Mobilfunknetzen gesendet. Das System findet seine Anwendung sowohl bei der Verwaltung Flottenfahrzeuge sowie Boote.

Besondere Eigenschaften:


  • Lage der Objekten in Echtzeit, dank ihr man einfach bestimmen kann, wo die Datenobjekte sich befinden, welcher Kurs und welche Geschwindigkeit haben
  • Geschichte der Bewegung und der Aufenthaltzeit lässt die Nutzung von Dienstfahrzeugen zu kontrollieren, die Kontrolle der Aufenthaltzeit ermöglicht zuüberprüfen, wie viel Zeit ein Mitarbeiter auf die Unterstützung der Unterpunkte verbringt.
  • Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs ist eine erwiesene Tatsache, Business-Anwender des Dienstwagen mit Überwachungseinrichtungen wählen überlegt die Route.
  • Einfache Abrechnung von Vermittlern, die Geschichte zeigt, wie die Jachten- und Fahrzeuge des Besitzers verwendet wurden.
  • Effektive Flottenverwaltung, Kenntnisse der Fahrzeugposition erlaubt eine bessere Planung der Transporte
  • Betrugserkennung, Analyse der Geschichte und Daten von externen Sensoren, um den Diebstahl von Kraftstoff oder die Nutzung von Fahrzeugen für den Zweck der einzelnen erkennen
  • SMS-Warnungen in Abwesenheit des Zugangs zu einem Computer, definiert als Alarme, die Kollisionen und Geschwindigkeitsübertretungen erkennen, informieren sofort, wenn es eine gefährliche Situation gibt. Sie erkennen auch Auslassung der bestimmten Bereiche, hohe Wellen und gefährliche Schlagseite von Jachten.
  • Lokalisierung der Menschen, die Altenpflege oder Kranken, die Möglichkeit der Lokalisierung lässt Sicherheit zu sichern und zusätzlicher SOS-Alarmknopf kündigt Notfall über gefährliche Situation.
  • Lage von Tieren, Suche nach verlorenen Tieren, die Identifizierung ihrer Lage.
  • Aufbewahrung von historischen Daten, die Informationen müssen für drei Jahre gehalten werden und während dieser Zeit kann als Indiz für den Prozess dienen.
  • Eingebaute Akkumulator ermöglicht für ein paar Stunden, um das Objekt im Falle einer externen Stromausfall zu finden..

System Gliederung

Funktionsprinzip

Das Überwachungssystem arbeitet mit Global Positioning System (GPS) und GPRS-Datenübertragung. Daten werden übertragen und in drei Schritten verarbeitet:

(Tracker)

Geräte (Tracker) die auf überwachten Objekte montiert werden, empfangen Lokalisierungsdaten von Satelliten, dann werden die Daten analysiert, transformiert und an den Server der Überwachungssysteme gesendet. Die Datenübertragung wird per GPRS-Übertragung in GSM-Mobilfunknetze realisiert. Im Falle der GSM-Abdeckung die ausgewählten Typen von Speichervorrichtungen lagern im Speicher die Lokalisierungsdaten und Informationen von externen Sensoren, um gemeinsam sofort zu senden, nachdem sie an den Server wieder angeschlossen werden.

(PC)

Der Abhörserver analysiert in Echtzeit und verarbeitet vorläufig erhaltene Informationen aus verschiedenen Geräten (die Daten werden in verschiedenen Formen übertragen) und dann in einer standardisierten Form an den Ziel-Server (WEB) gesendet.

(WEB)

Empfangene Daten werden weiter analysiert. Genauigkeit und Benutzereinstellungen werden (Grenzwerte, Alarme, Abonnements usw.) überprüft. Im Fall von vordefinierten Phänomen überträgt der Server sofort eine Alarmmeldung per SMS. Alarmtypen werden vom Benutzer als Teil der Abonnement im Administrations-Bereich erstellt. Lokalisierungsdaten sind zugänglich für angemeldete Benutzer sofort nach dem sie empfangen werden (wenn die Konto- Abonnementeinstellungen darauf erlauben). Die Route kann man auf verschiedene Wahlkarten folgen.

Anwendung(Fahrzeugsflotte)

Überwachung der Fahrzeugen fortlaufend
  • Bespitzelung des Besitzerwagens durch Webbrowser
  • Bestimmung des Wagens, der sich näher von Ort der Empfang der Sendung befindet
  • Optimierung der Wegen
  • Orientierungszeit der Warelieferung
  • Sofortige Lokalisierung des Wagens im Falle der Panne
  • Rückgang des Benzinverbrauchs
  • Überprüfung der Bewegungs- und Aufenthaltszeitgeschichte
  • SMS-übermittelte Informationen

Anwendung (Überwachung der Jachten)

Optimierung der Verwaltung im Falle des Besitzes mehrere Booten und Jachten
  • Voraussicht der Ankunftszeit des Jachts zum Hafen
  • SMS-Benachrichtigung im Falle eines zufälliges Ereignis
  • Aktuelles Wissen über die Lage der Jacht
  • Vermeidung der Notwendigkeit der Jachtssuche im Fall des Schadens
  • Zeitabkürzung der Jachtsankunft zum Hafen, wenn seine Umkehrung sich nähert
  • Informierung der Segler über die aktuellen Wetterbedingungen
  • Vergrößerung der Findungsmöglichkeit der Einheit im Fall des eventuellen Diebstahls

Verwaltungssystem von GSM-TRACKER

(Auto-, Boot-, Personenmonitoring…)
  • Visualisierung der Lage in WEB
  • Ausgebautes Benutzerkonto: Zahlungen, Rechnungen, Abonnements
  • Alarme und SMS-Benachrichtigung: Geschwindigkeit, geschützter Raum
  • Möglichkeit der Zusammenarbeit mit vielen Map-Servers
  • Generierung der Alarmmeldungen und der Alarmgeschichte
  • Statistiken

PROJEKT

Programmierungskreis:
  • WEB – Netbeans
  • PC – Visual Studio 2005
Programmierungssprache:
  • WEB – PHP
  • PC – C#
Beispielbildschirme: