Artikel

In unserer Arbeit legen wir Wert auf Wissen und Erfahrung Gebäude. Nachstehend präsentieren wir ein kleines Stück von dem, was wir mit der Welt teilen wollen.

Elektrophysiologische Audiologie

Audiometrie ist die Wissenschaft, die sich mit dem Körper die Antwortquote beschäftigt war das Ergebnis der Stimulation des Klangs. Hörteste können in subjektive und objektive aufgeteilt werden. Subjektiv, im Gegensatz zu dem Forschungsziel, erfordern die aktive Zusammenarbeit des Subjekts (die untersuchte Person erfordert bewusste Rückmeldungen, z. B. ob der Ton hörbar ist). Wenn der Patient ein Säugling oder Kleinkind ist werden objektive Verfahren, wie elektro Audiometrie verwendet werden. Elektrophysiologische Audiometrie ist eine Sammlung von Methoden, die auf der Messung und Analyse von elektrischen Biopotenzialen, die Eigentümer das Ergebnis der Aktivierung der folgenden Elemente des auditorischen Systems. In einem System ordnungsgemäß funktioniert, können Sie hören, über 20 verschiedene Potenziale registrieren. Sie erzeugt unter anderem: Schnecken, der Hörnerv, Hirnzentren in den Stamm, der Großhirnrinde und andere. ABR (Hirnstamm Antworten genannt) – Die größte Bedeutung in der klinischen Praxis Kann Potentiale des Hirnstamms verursacht. Darüber hinaus liefert diese Studie Informationen über die Potenziale des auditorischen Steady State (genannt Auditory Steady-State-Evoked Responses), die innovativsten und am schnellsten wachsenden Audiologie.

Lade die volle Artikelverision in der Form einer Präsentation herunter (Polnisch)

Integrierte Plattform für PDA - DSP

CZiel dieser Präsentation ist es, eine neue, modulare Plattform in Hardware vorschlagen, Systeme zur Verarbeitung von Signalen gewidmet und nahtlos kombiniert PDA und DSP-Plattformen, um plattformübergreifende Synergien zu erzielen. DSP wird lediglich für die Verarbeitung von Daten (Signale) sein. Alle anderen Funktionen werden von Ihrem Pocket PC umgesetzt werden. Der modulare Aufbau wird in der Regel eingehalten von bestimmten Herstellern und Modellen, schnelle und billige Entwicklung neuer Funktionalität (derzeit umgesetzt und in zukünftigen Versionen von Win CE erweiterten GUI Komponenten hinzugefügt werden sofort nach der Installation eines neuen Betriebssystems zur Verfügung stehen) zu aktualisieren jedes Subsystem. Der Einsatz von PDA, den Prozess der Software-Entwicklung (die meisten Codierung findet auf der Ebene der Win CE dauern) deutlich zu beschleunigen, werden Sie in der Lage, Grafik-Bibliotheken verwenden und wird nur ein Teil der DSP beeinflussen. Kommunikation zwischen DSP und PDAs werden von der SPI implementiert werden.

Lade die volle Artikelverision in der Form einer Präsentation herunter (Englisch)

HL7 - Health Level Seven

HL7 (Health Level Seven genannt) – ein Standard für den elektronischen Austausch von Informationen in medizinischen Kreisen. Entwickelt von Organisationen mit dem gleichen Namen, wurde 1987 gegründet. In HL7 beschriebenen Protokolle sind für die Anwendungsschicht (siebten) des OSI-Modells, daher der Name des Standards. Definiert Anwendungsebene Kommunikationssysteme von Krankenhäusern eingesetzt. Die Hauptfunktionen des Systems gehören die Kommunikation in Bezug auf: den Zugang zu Daten, Datenwiederherstellung, Daten beitreten, Kontrolle, die Ergebnisse abzurufen und klinische Beobachtungen.

Lade die volle Artikelverision in der Form einer Präsentation herunter (Englisch)

Übertragen BSP für Windows CE-Version 5.0 bis 6.0

Windows Embedded CE 6.0 verfügt über eine komplett neu gestaltete umgebautem Kernel-System (eingeführt Treiber die im Kernel-Modus zur Verfügung gestellt werden), die gleichzeitige Bearbeitung von 32000 Prozessoren, die jede relevante Verbesserung gegenüber den 32 in der vorherigen Version unterstützt wird. Die neue Betriebssystem-API wurde von Arbeitsprozessen im User-Modus zu Modus Bibliotheken Kernel verlagert. Einschränkungen bestehen in früheren Versionen des Betriebssystems, um die Anzahl von Prozessen (32) und Adressierung virtueller Speicher (32 MB) entfernt worden ist. Außerdem haben die von den OEM-Hersteller bereitgestellten Treiber des Betriebssystems getrennt – der Kern des Systems ist in kernel.dll einer Schicht aus OEM-Treiber in Nk.exe aufgenommen.

Das Ziel dieser Studie ist es, Informationen über Umfang, Art und das Detail der Umsetzung der notwendigen Änderungen, um die BSP (Board Support Package) mit Windows CE 5.0, Windows CE 6.0 kompatibel anzupassen ist. Alle Beschreibungen, Annahmen und Schlussfolgerungen mit der Hardware finden Sie in DBAu1550 Plattform, kann aber verwendet werden, nach Wahl BSP.

Lade die volle Artikelversion herunter (Englisch)

Otoakustische Emission (OAE)

Otoakustischen Emissionen sind ein Phänomen Erzeugnis des Stummschallsignal , das als Ergebnis der Bewegungen äußeren Haarzellen der Cochlea entsteht. In fast 100% der normalen Menschen kann man das Gehör dieses Phänomen (mit Ausnahme von Menschen mit neurologischen Problemen, bei denen man OAE registrieren kann und tritt kein ABR) beobachten. Die hohe Korrelation zwischen richtigen Gehör und OAE wurde verwendet, um eine einfache, nicht-invasive Test Evaluator Anhörung zu bauen. Zeichnet sich durch zwei Arten von otoakustischen Emissionen – spontane otoakustische und eine Herausgerufene. Nur Gesuche Korrelation mit normalem Gehör ist hoch, so dass nur eine gefährliche verlangen für klinische Anwendungen. Es gibt zwei Methoden zum Induzieren OAE – der erste ist die Stimulation des Ohres mit dem Absturz, und die zweite – mit einem Paar von saubere Töne einer bestimmten (meist 65 bis 55 dB oder 65 bis 65 dB) Intensität.

Lade die volle Artikelversion in der Form einer Präsentation (Polnisch)

Standard-Kommunikation POCT (Point-of-Care)

Fähigkeit zur Forschung an der Zeit und den Ort der Arzt-Patienten-Kontakt (Point-of-Care-Test-POCT) durchzuführen ist eine attraktive Alternative zu den traditionellen Verfahren unter Verwendung von Speziallabors. Zusätzlich zum Durchführen der Messvorrichtung ist ein wichtiges Element, ein Austausch von Daten, die die Kommunikation mit dem Krankenhaussystem oder andere Software speichert / Analyse der Testergebnisse ermöglicht. Communication Standard definiert POCT-Tool, das Design-Ingenieure, um Geräte, Workstations und Systeme seiner Klasse, das wäre in der Lage, miteinander Daten in Echtzeit austauschen entwerfen können.

Lade die volle Artikelversion in der Form einer Präsentation herunter (Englisch)

Änderungen in Windows Embedded CE 6.0

Windows Embedded CE 6.0 („Yamazaki“) ist der sechste offizielle Version des Betriebssystems für tragbare Computer PDA (wie Pocket PC oder Palm), oder als Embedded-System für Industriegeräte und Unterhaltungselektronik. Das Ziel dieser Arbeit ist es, zusammenfassen unterscheiden zwischen Windows CE 6.0 und seine früheren Distributionen.

Lade die volle Artikelversion herunter (Englisch)